Moped Kennzeichen

Das "Moped" wurde 1953 in die StVO aufgenommen. Ab 1965 gab es dann auch offiziell das "Mofa".

Ab wann die Versicherungskennzeichen Pflicht waren kann ich nicht genau sagen, aber das früheste mir bekannte Versicherungskennzeichen stammt aus dem Jahr 1957.

Damals waren die Kennzeichen noch quadratisch mit den Abmessungen 102 x 102mm. Die Schrift war damals immer schwarz, dafür änderte sich die Hintergrundfarbe:

1957 weiß

1958 gelb

1959 grün

1960 weiß

Aber schon damals waren 3 Ziffern oben und 3 Buchstaben unten üblich.

Links ein altes Kennzeichen von 1958 (sehr selten), daneben ein Überführungskennzeichen (Händlerkennzeichen) nach "neuer Norm" mit roter Schrift aus 2015. Die roten Kennzeichen beginnen immer mit dem Buchstaben Z.

Bei den ersten Kennzeichen der neuen Norm stand jeweils unten am Kennzeichen der Text "HUK-Verband", gefolgt von der jeweiligen Jahreszahl. Die ersten Kennzeichen hatten teilweise auch nur 2 Ziffern und nicht wie heute 3 Ziffern.

Kennzeichen "neuer Norm" von 1964 mit nur zwei Ziffern. Das einzige was ich bisher gesehen habe. Es gibt auch welche mit 3 Ziffern und nur 2 Buchstaben. Diese Kennzeichen sind extrem selten und werden teuer gehandelt.

1995 änderte sich durch den Zusammenschluss von HUK-Verband und dem deutschen Transportversicherungsverband der Text in "VdS" (Verband der Schadenversicherer), gefolgt wiederum von der jeweiligen Jahreszahl. Dies war aber nur noch im Folgejahr 1996 so, danach änderte sich der Text in "GDV" (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) gefolgt von der jeweiligen Jahreszahl.

Links die alte Variante mit dem Text "HUK-Verband, rechts mit dem Text "GDV"

Offensichtlich gab es aber auch danach noch Ausnahmen. Ich habe in meiner Sammlung ein Kennzeichen aus 2011 mit dem Text "ADAC" und der Jahreszahl. Wie lange es diese Schilder gab weiss ich allerdings nicht.

Hier ein Exot aus dem Jahr 2011 mit dem Schriftzug "ADAC" statt "GDV".

Und mein besonderes Schätzchen ist ein nagelneues Kennzeichen aus meinem Geburtsjahr 1963 (was übrigens auch perfekt zu meinem Rabeneick R 50 Roller aus 1963 passt).

Ausländische Kennzeichen

Französisches Mopedkennzeichen. Dieses Kennzeichen war an meinem Frankreich-Import, der Solex 6000 dran.

Niederländische Kennzeichen. Sie sehen ähnlich wie die deutschen Kennzeichen aus, allerdings sind sie deutlich kleiner, die Buchstaben stehen oben und die Ziffern unten. Auch die Farben sind anders wie man sieht. Irgendwann haben sich die Kennzeichen auch geändert: ca. bis Mitte der 70er Jahre befand sich der Schriftzug "Nederland" gefolgt von der Jahreszahl unten, später dann oben am Kennzeichen.

Spanisches Mopedkennzeichen aus der Stadt Torrevieja.

Serbisches Mopedkennzeichen.

Schweizer Mopedkennzeichen aus dem Kanton Zug aus 1984. Abmessungen 100 x 140mm. In der Schweiz nennt man das Kennzeichen "Kontrollschild".

Moped Kennzeichen aus Österreich. Für Elektroroller sind diese Kennzeichen weiß mit grüner Schrift.

Neueres Moped-Kennzeichen aus Italien ab 2004. Die älteren sahen ähnlich wie die aus Österreich aus, nur waren dort die oberen anstatt der unteren Ecken abgeschrägt und sie hatten schwarze Schrift auf weissem Grund. Die alten Schilder galten ab 2012 nicht mehr (Ende der Übergangsfrist).

Letzte Aktualisierung: 11.05.2020

Links zu Foren:

(Teils mit Teilebörse)

Peugeot

Kreidler

Zündapp

Zündapp Club

Zündapp Zweitakt IG

Velo Solex

 

Downloads:

Workshop Manual Honda Monkey Z50A
Monkey Z50A.pdf
PDF-Dokument [7.8 MB]
Workshop Manual für Anker Laura M48
Batavus_Workshop Manuel for the Batavus [...]
PDF-Dokument [12.3 MB]
Reparaturanleitung Garelli Automatik Motor
reparaturanleitung_automatik.pdf
PDF-Dokument [6.2 MB]
Reparaturanleitung Peugeot Mofa/Moped Motor
Reparaturanleitung Peugeot 103.pdf
PDF-Dokument [5.3 MB]
Reparaturanleitung Vespa Mofa/Moped Motor
Vespa Mofa.pdf
PDF-Dokument [48.4 MB]
Schaltplan Kreidler Flory
Schaltplan Kreidler Flory.pdf
PDF-Dokument [300.8 KB]
Schaltplan Honda Monkey Z50A
Schaltplan Honda Monkey Z50A.pdf
PDF-Dokument [93.0 KB]
Teilekatalog Honda Monkey Z50A
Monkey.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]
Teilekatalog Kreidler Flory
Kreidler Flory.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Teilekatalog Velo Solex 3800
Teilekatalog 3800.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Teilekatalog Anker Laura M48
Anker Laura M48.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
Zündapp Farbtabelle
Zündapp Farbnummer.pdf
PDF-Dokument [52.5 KB]
Solex 6000 Montageanleitung
Manual_deutsch.pdf
PDF-Dokument [701.0 KB]
Mobylette Minimoby Ersatzteilkatalog
Mobylette Ersatzteilkatalog M3PRTD_M3PRT[...]
PDF-Dokument [10.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Namyslik